XENTRY Diagnose Systeme

Image Slider

Ab Quartal 4/2022 keine XENTRY Flash-VorgÀnge ohne zusÀtzliche Authentifizierung! Bereiten Sie sich vor!

FĂŒr Inbetriebnahme, Programmierung und Codierung von SteuergerĂ€ten ist ab Quartal 4/2022 eine zweite Authentifizierung fĂŒr jeden Benutzer verpflichtend (zusĂ€tzlich zu Login mit Benutzername und Passwort).

Zur Authentifizierung benötigen Sie einen der folgenden Faktoren:

  • Smartphone Authentifizierungs-App

ODER

  • USB-SicherheitsschlĂŒssel
    Dieser kann frei gewÀhlt werden, sofern er dem FIDO2 Standard entspricht.
    Zu beschaffen ĂŒber den Elektronik-Fachhandel oder direkt beim Hersteller.

Wir empfehlen, gleich beide Möglichkeiten einzurichten. Sollten Sie eine der Authentifizierungen verlieren, bleiben Sie mit der zweiten arbeitsfÀhig!

Als UnterstĂŒtzung fĂŒr die Einrichtung der Faktoren stellen wir Ihnen eine kompakte HelpCard zum Download zur VerfĂŒgung.

NĂ€here Informationen zu XENTRY Diagnose-Benutzerrechten und Flash-Rechten finden Sie hier.

Download

— HelpCard (PDF)

Was ist das XENTRY Diagnosis Kit 4?

Ganz egal, um welche Baureihe es geht, das XENTRY Diagnosis Kit 4 ist das effizienteste Diagnose-Tool von Mercedes-Benz.

Die Bestandteile des XENTRY Diagnosis Kit 4:

  • XENTRY Diagnosis Pad 2 (Diagnose-Rechner) mit vorinstallierter Diagnose-Software und Betriebstools

  • XENTRY Diagnosis VCI (Multiplexer) als Schnittstelle/Übersetzer zwischen Fahrzeug und Diagnose-Rechner

  • OBD-Kabel und USB-Kabel

Funktionsumfang:

Diagnose Basisfunktionen, z.B.:

  • Kurztest

  • Ansteuerungen

  • Anzeige Ist- und Sollwerte

  • GefĂŒhrte Fehlersuche

WeiterfĂŒhrende DiagnosefunktionalitĂ€ten, z.B.:

  • DurchfĂŒhrung von SteuergerĂ€te-Inbetriebnahmen („XENTRY Flash“)

  • Querverweis zu anderen Applikationen wie bspw. XENTRY TIPS, WIS/ASRA

Weltweites VerfĂŒgbarkeitskonzept:

FĂŒr den Fall eines Defekts an Ihrem XENTRY Diagnosis System haben wir weltweit ein VerfĂŒgbarkeitskonzept zur VerkĂŒrzung der Versand- und Reparaturzeiten entwickelt. Das heißt, dass Sie innerhalb kĂŒrzester Zeit wieder Zugriff auf ein Diagnosesystem haben. Hinweis: Die VerfĂŒgbarkeits-Garantie gilt nur bei der Miete des XENTRY Diagnosis Kit 4.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

Noch einfachere Nutzung

  • 13,3 Zoll großes, Multitouch Full HD Display mit einer Helligkeit von 400 Nit.

  • Das XENTRY Diagnosis Pad 2 verfĂŒgt ĂŒber vier USB Typ A 3.0-AnschlĂŒsse und einen USB Typ C-Anschluss.

  • Auf der Vorderseite finden Sie zwei Funktionstasten, diese können Sie ĂŒber den ConfigAssist individuell konfigurieren.

  • FĂŒr eine stabilere WiFi-Verbindung zum XENTRY Diagnosis VCI wurde eine zweite WiFi-Karte verbaut, der WiFi-Stick im XENTRY Diagnosis Pad 2 entfĂ€llt.

Noch schneller

  • Im XENTRY Diagnosis Pad 2 ist ein aktueller IntelÂź CoreTM i5 -Prozessor verbaut (1.6 GHz, Turbo bis zu 3.9 GHz).

  • Der Arbeitsspeicher umfasst 16 GB DDR4.

  • 1 TB SSD-Festplatte (mit 3.000 MB/s Lese- und Schreibgeschwindigkeit).

Noch komfortabler

  • Die Verbindung zum XENTRY Diagnosis VCI erfolgt nun ĂŒber eine fest verbaute zusĂ€tzliche WLAN-Karte.

  • Das XENTRY Diagnosis Pad 2 wird passiv gekĂŒhlt und besitzt dadurch keinen LĂŒfter.

  • Bei Nutzung im Batteriebetrieb hĂ€lt das XENTRY Diagnosis Pad 2 bis zu 8 Stunden.

OnePagerHelpCard Schnittstellen, AnschlĂŒsse und TastenHelpCard Erste SchritteBenutzerleitfaden

XENTRY Diagnosis VCI

Das bereits erfolgreich im XENTRY Diagnosis Kit 3 eingesetzte VCI befindet sich auch beim XENTRY Diagnosis Kit 4 im Lieferumfang.

Vorteile des XENTRY Diagnosis VCI:

  • Handlicher Multiplexer in kleiner und robuster Bauform (kein PC-Kern, Akku, LĂŒfter oder Display).

  • Keine Diagnose-Updates mehr notwendig – nur noch selten Firmware-Updates erforderlich.

  • Verwendbar fĂŒr alle Baureihen.

  • Benötigt kein Netzteil zur externen Stromversorgung.

Technische Daten XENTRY Diagnosis Pad 2

MERKMAL
BetriebssystemWindows 10 IoT LTSC Enterprise
ProzessorIntelÂź CoreTM i5
Arbeitsspeicher16 GB DDR4
Festplatte1 TB SSD
Display13,3“, Full HD Multitouch, Helligkeit 400 Nits, Auflösung 1920 x 1080, entspiegelt
AbmessungCa. 338 x 240 x 33 mm (B x L x H)
Gewicht2,3 kg

Technische Daten XENTRY Diagnosis VCI

MERKMAL
Netzwerkverbindung
KabelgebundenUSB 2.0
WiFi-Stick802.11b/g/n
Prozessorsystem
MikroprozessorIntel MX6 Solo
RAM512 MB DDR3 RAM
ROM512 MB Flash
BenutzeroberflÀche
LEDs5 Status-LEDs
Stromversorgung*
Aus der Fahrzeugbatterie ĂŒber die Diagnose-Anschlussleitung oder ĂŒber eine angeschlossene USB-Leitung.8 V bis 28 V
Zertifizierungen
VCIFCC, CE, RoHS

* Achtung: Die Diagnosebuchse des Fahrzeugs muss mit einer Sicherung von maximal 6 A / 32 V abgesichert sein.

XENTRY Diagnosis Kit 4 Support

Sie haben Fragen bezĂŒglich XENTRY Diagnosis Kit 4? Zum Beispiel zu den Produkteigenschaften oder Nutzungsvoraussetzungen? Wir sind fĂŒr Sie da.

KaufmÀnnischer Support: xentry.customer.support@mercedes-benz.com
Technischer Support: Wenn Sie technische Fragen oder Feedback zu den XENTRY Diagnosis Produkten haben, kontaktieren Sie den XENTRY Diagnosis User Helpdesk (UHD), indem Sie ein Ticket im Support Tool (SchraubenschlĂŒssel-Symbol auf dem Desktop Ihres XENTRY Diagnose GerĂ€ts) erstellen oder in der XENTRY Diagnose Anwendung auf die Sprechblasen oben rechts klicken. Alternativ können Sie in B2B Connect unter "Hilfe benötigt?" ein Ticket eröffnen oder den direkten Link zum XSF Ticket System verwenden: https://xsf.i.mercedes-benz.com/support/arsys/SingleSignOn